Rückblick auf das Schuljahr 2016/2017


Verabschiedungen am Ende des Schuljahres


• Moritz Karlen geht in Pension…
Moritz Karlen prägte das technische Gestalten 11 Jahre lang. Mit Geschick und viel Freude an der Sache führte der ehemalige Schreinermeister und ausgebildete Fachlehrer viele Jahrgänge Schülerinnen und Schüler in die Welt der Werkzeuge, Maschinen, des Holzes, der Kunststoffe und der Metalle ein. Er verstand es Brücken zu anderen Fächern zu schlagen und fächerübergreifende Projekte anzustossen. Auch setzte er seine handwerkliche Kompetenz und sein geschultes gestalterisches Auge für den Bühnen- und Kulissenaufbau vieler Schultheater ein. Moritz Karlen geht nun in Pension - wir werden ihn als kompetenten Lehrer und lieben Kollegen vermissen! Vielen Dank für deinen Einsatz für die Sekstufe I Neuenegg.

• Matthias Koenig will hoch hinaus…
Matthias Koenig arbeitete sechs Jahre als Klassen-, Sport- und Sprachlehrer an der Sekstufe I Neuenegg. Matthias Koenig vermochte Schülerinnen und Schüler immer wieder für sportliche Betätigungen und das Lernen von Sprachen zu motivieren. Unvergesslich bleiben seine Einsätze am Survival Run in Thun oder als Organisator des Wintersporttages der Schule! Jetzt stellt der für eine gewisse Zeit seine Liebe zu den Bergen und zur sportlichen Betätigung in den Vordergrund. Matthias Koenig verlässt die Schule um an verschiedenen Expeditionen u.a. ins Himalaya-Gebirge teilzunehmen. Wir wünschen Matthias Koenig viel Erfolg, viele neue Eindrücke und eine unfallfreie Bergzeit!



Flühlingskonzert zum Thema «...unterwegs»



Wintersporttag an der Lenk - 14. Februar 2017


Der Schulleiter schreibt: «Herzlichen Dank an alle, die den Wintersporttag durch ihre aktive Mitarbeit ermöglicht haben. Der Tag passte, ich denke, dass auch die meisten SuS es so sehen!» ...dem ist nichts anzufügen!


Schnelle Links



Hier finden Sie uns

Sekundarstufe I Neuenegg

Stuberweg 6

3176 Neuenegg



Aktualisiert am 14. Oktober 2018