TERMINE SCHULJAHR 2020/2021


4. Quartal SJ 2020/21


• Frühlingsferien vom 10.4. - 25.4.2021 - 2 Wochen

• Mo, 26. April - Schulbeginn gemäss Stundenplan

• Mo, 17. - Fr, 21. Mai 2021 - Projektwoche für alle Klassen

• So, 27. Juni 2021 - das traditionelle Schulfest ist abgesagt!

Wichtige Links für die Berufsfindung

• BAM 2021 digital > Link

• BIZ Bern > Link

Berufsberatung.ch > Link

• Multicheck > Link

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern

Wir kommen nur gemeinsam unbeschadet durch diese CORONAZEIT!

Wir halten uns darum alle strikte an die Regeln!

Dafür möchten wir euch danken!


Aktuelle Informationen zu Covid-19


Aktuelle Information der Schule an die Eltern und die Schülerinnen und Schüler

Coronavirus - Informationen



Infoblatt als pdf > Download


Infoblatt als pdf > Download


Infoblatt als pdf > Download


Infoblatt als pdf > Download


Aktuelle Informationen zum Coronavirus - Link zum RFO Region Laupen - >>>

Aktualisiert am 5.4.2021 - 17.00 Uhr



RÜCKBLICKE


Adventgrüsse aus der Schule

Trotz Corona musste auf die Adventsgeschichte nicht verzichtet werden - in diesem Jahr nicht live sondern über youtube!

...auch die legendären «Grittibänze» sind da! - halt etwas kleiner und daher coronakompatibel...!


Weihnachten 2020 – Schulhausgestaltung

Bei der Schulhausgestaltung für die Weihnachtszeit in diesem Jahr hat die gesamte Schule mitgewirkt. Zuerst übernahmen die 9. Klässler die Hauptrolle: Im Fach textiles Gestalten schufen sie mehrere Tannenbäume aus farbigen Stoffen. Im Fach technisches Gestalten sägten und setzten die 9. Klässler Holztannenbäume zusammen. Ausserdem sägten und schliffen sie ungefähr 200 Sterne aus Pappelsperrholz. Die Sterne wurden anschliessend an allen Klassen verteilt. Jede Klasse hat sich ein Thema oder einen Stil gewählt und die Sterne entsprechend geschmückt, angemalt und gestaltet. Es sind zu verschiedenen Themen und mit verschiedenen Botschaften wunderbare Resultate entstanden. Herzlichen Dank an alle Schülerinnen und Schüler und an die Lehrerinnen und Lehrer für ihre rege Mitarbeit. Nun sind die Bäume im Eingangsbereich der Schule aufgestellt und die Sternen schmücken die Decke der Schule. Sie beleben und erwärmen uns in der kalten und dunklen Winterzeit.


Silbergiessen

In den letzten zwei Monaten arbeiteten die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse im technischen Gestalten zum Thema Schmuckgestaltung und Silbergiessen. Zuerst gestalteten wir Ringmodelle in Wachs, danach wurden die Modelle in Ossa Sepia Schalen gedrückt und so sind die Hohlformen entstanden. In diese Hohlformen wurde die geschmolzene Silbermasse gegossen. Die gegossenen Rohringe wurden dann geschnitten, gefeilt und geschliffen, bis sie ihren vollen Glanz erreichten.

Es sind ganz unterschiedliche und schöne Ringe entstanden - je nach persönlicher Vorliebe und Bedürfnissen.
Dank dieser Arbeit erfuhren die SuS einiges über Edelmetalle, über Metallschmelzen, über Metallgiessen, über den Umgang mit Feuer und Hitze und nicht zuletzt über Gestaltung, Schmuck und über den eigenen Stil beim Schmuck und der Kleidung.


Maskenpflicht für alle!

An allen Sekundarstufen I im Kanton gilt nun Maskenpflicht. Man muss sich schon etwas daran gewöhnen. Aber Masken bedeuten Rücksichtnahme und Sicherheit, darum geht es auch «mit»!


OL 2020

Der grosse OL der Oberstufenschüler der Region fiel Corona zum Opfer. An der Sekstufe I Neuenegg konnten wir aber bei schönstem Herbstwetter und unter Berücksichtigung der Sicherheitsregeln (Masken, Staffelung der Teams, optimierte Startzeiten usw.) ein Abschlusstraining mit Zeitmessung durchführen. Rückblickend war es, trotz der Einschränkungen, ein schöner Abschluss der OL-Saison 2020.


Sportunterricht improvisiert...

In diesen Coronazeiten wird auch der Sport anders durchgeführt - Sportunterricht etwas improvisiert halt!

Bambus-Türme

Die Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse und der 7. und 8. Klassen, befassten sich im ersten Quartal des Herbstsemesters im Fach Technisches Gestalten (Lehrperson Omer Allon) mit dem Thema Konstruktion, Bau und im Allgemeinen mit Architektur.
Als Material standen Bambusstäbe und passende Verbindungen bereit und die SuS bauten zuerst Modelle im Kleinformat 1:10. Dazu nutzten sie kurze Stäbe mit der Länge von 30cm und einem Durchmesser von ca. 5mm. Als Verbindungen wurden besondere Gummis gebraucht, die sonst im Gartenbau eingesetzt werden. Mit jedem Modell wurden die Bambusstäbe etwas länger und die Modelle somit grösser.

Abschlussprojekt

Als Abschlussprojekt bauten beide 9. Klassen eine Grosskonstruktion. Mit Hilfe der langen und massiven Bambusstäben von je 300cm Länge und  2,4-3cm Durchmesser konnte an Höhe und Volumen gewonnen werden. Der Turm der Klasse 9a wuchs bis auf 12m hoch. Die Konstruktion der 9b war niedriger, dafür breiter und sehr stabil.

Das Errichten der Türme war ein aufregender Anlass und eine Herausforderung! Gemeinsam mit der ganzen Klasse und in Anwesenheit des Schulleiters und anderen Lehrern konnten wir die Türme in der Nähe der Schule aufstellen - fast wäre uns einer der Türme beim Aufrichten gestürzt! Doch dank viel Engagement von den Schülern und der Textillehrerin Katharina konnten wir die Türm letztendlich stabilisieren und im Boden verankern. Danke!


September-Bummel

Bummel statt Schulreisen.
Wegen der Pandemie wurden die traditionellen Schulreisen in den Frühsommer 2021 verschoben - ein Schulbummel, klassenweise durchgeführt, wurde aber trotzdem geplant.
Nach zwei Lektionen Unterricht, brachen alle Klassen zu ihrem Septemberbummel auf. Häufig zu Fuss, aber auch mit dem Velo und kurze Strecken mit dem Bus schwärmten die Klassen aus. Verschiedenste Aktivitäten ergänzten das Bummeln. Mitte Nachmittag hatte niemand (mehr) das Gefühl, durch das Verschieben der Schulreisen etwas verpasst zu haben... .


Schulstart ins Schuljahr 2020/2021

Mit Beginn des neuen Schuljahrs traten knapp 60 neue Schülerinnen und Schüler in die Sekstufe I Neuenegg ein. Der meisten neuen Schülerinnen und Schüler traten aus den Primarstufen Neuenegg und Thörishaus in die Sekstufe I über, aber auch in den 9. Klassen konnten wir neue Schülerinnen begrüssen. Seit einigen Jahren absolvieren jeweils einige französisch sprechende Schülerinnen und Schüler aus der Romandie ein "10. partnersprachliches Schuljahr" an unserer Schule. Die neuen Schülerinnen und Schülern heissen wir herzlich an der Schule willkommen!

Tanz und Flashmob zum Schuljahresbeginn
Tradition ist es bereits geworden - der Schuljahresbeginn mit Musik-, Tanz- oder Theaterprojekten! Der Kanton Bern engagiert sich für Kultur und ermöglicht es den Schulen Künstlerinnen und Künstler für Schulprojekte zu verpflichten. In diesem Jahr brachten junge Tänzerinnen und Tänzer des Hip-Hop-Centers Bern den Schülerinnen, Schülern, Lehrerinnen und Lehrern Tanzschritte und Tanzbewegungen bei. Am Schluss wurde alles, was in kleinen Gruppen geübt worden war, als «Flashmob» auf dem roten Platz zusammengeführt.


Hygienevorschriften

Die Hygienevorschriften des BAG werden an unserer Schule strikte umgesetzt!



Weitere interessante Berichte auf das SJ 2018/2019 finden Sie hier >>>


Schnelle Links



Hier finden Sie uns

Sekundarstufe I Neuenegg

Stuberweg 6

3176 Neuenegg



Aktualisiert am 10.04.2021